Bill-Bows beim TUS in Bewegung...

Im Rahmen des "TuS in Bewegung" hatten die Bogenschützen zum Bogenschießen eingeladen
Am Samstag ab 14:00 Uhr waren auf dem Sportplatz an der Sporthalle Billinghausen etliche Zielscheiben und eine Menge an Bögen und Pfeilen aufgebaut. Der Wettergott war uns gewogen und so konnten Franko und Martin die Interessierten in kleinen Gruppen mit dem notwendigen Equipment versehen und in die Handhabung des Bogens eingewiesen.
Dann ging es auch schon an die Schießlinie, wo mit der Unterstützung von Manfred und Marcel bald die ersten Ergebnisse zu sehen waren. Jeder wurde einzeln oder in kleinen Gruppen betreut und wir mussten aufgrund des Andrangs und aus Sicherheitsgründen in Gruppen schießen.
Neben verschiedenen Zielscheiben mussten auch eine Dartscheibe und Luftballons als Ziel herhalten.
Da das Bogenschießen ein Familiensport ist, hatten von Jung bis Alt alle Ihren Spaß und wir sehen einige bestimmt wieder bei uns.

Martin und Franko - die Bogentrainer